Blow

Ich muss etwas gestehen. Ich bin eine Freundin der Blasmusik.

Nein, ich stehe nicht auf notorisches um-ta um-ta, sondern auf funky, groovy und folkloristischen Brass.

Dass auf US-Unis nicht nur studiert, geforscht und football gespielt, sondern auch musiziert wird, ist daher für mich etwas Wunderbares. Die Marching Illini, auch bekannt als “the world’s best college band”, ist die Blaskapelle der University of Illinois und zählt 350 aktive Mitglieder. Die Marching Illini performen bei den Football games der Fighting Illini, in kleinerer Besetzung bei Basketball-Spielen und auf Veranstaltungen und Konzerten in ganz Illinois. Als erste College-Band durften sie sogar an der St. Patrick’s Day Parade in Dublin teilnehmen!

IMG_0378

Anders als die meisten college-Bands studieren die Marching Illini für jedes Heimspiel der football-Mannschaft eine neue halftime show ein – das sind acht unterschiedliche shows pro Saison. Dabei spielen sie nicht bloß Musiknummern, sondern marschieren in tollen Formationen über das Spielfeld. Sechs bis zehn Stunden dauert es, um eine Show zu entwickeln und die Schritte jeder Bandmitglieds festzulegen. Das Einstudieren passiert dann meistens innerhalb einer Stunde auf dem Feld.

Seht selbst mein kleines Tribut an die Marching Illini:

 

Die Marching Illini in Action gibt’s auf youtube:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>